Chrischona Service Gesellschaft

EE14

Der ÖKORENTA Erneuerbare Energien 14 setzt die bewährte Serie der ÖKORENTA-Portfoliofonds fort. Als geschlossener inländischer Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) erfüllt er alle gesetzlichen Vorgaben des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) für den Anlegerschutz und eignet sich für private Investoren, die nach einer nachhaltigen und wertorientierten Sachwertanlage suchen.
Zudem ist der EE14 als Kapitalanlage der höchsten Nachhaltigkeitsstufe (Artikel 9-Produkt) nach EU-Norm klassifiziert
• Für mehr Erneuerbare Energien
• Mehr Preisstabilität im Energiesektor
• Eine unabhängige, heimische Energieversorgung
• und Klimaschutz

Windenergie- und Solaranlagen erzeugen realen Mehrwert in Form von grünem Strom, der überall und immer mehr gebraucht wird. Mit einer Beteiligung am EE14 profitieren Anleger:innen von dieser Entwicklung und von der derzeit guten Preissituation für Stromproduzenten. Wie für die Fonds üblich, investiert der ÖKORENTA Erneuerbare Energien 14 mit breiter Risikostreuung in Wind- und Solarparks an verschiedenen Standorten. Ertragsschwankungen können sich dadurch ausgleichen.

Und noch ein Argument: Wer sicher sein will, dass „das Grün“ der Kapitalanlage hält, was es verspricht, ist mit diesem Fonds gut beraten! Mit seinen nachhaltigen Vermögensgegenständen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energieerzeugung leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Einsparung von CO2 und zum Klimaschutz. Dabei erfüllt er die strengen Nachhaltigkeits - Vorgaben von Artikel 9 der EU-Offenlegungsverordnung und darf sich damit „dunkelgrün“ nennen.

oekorenta-film.jpgHier können Sie sich den aktuellen Image-Film von ÖKORENTA ansehen.

Auch ein Erklärfilm über die Arbeitsweise ist hier verfügbar

Die Zeichnung am ÖKORENTA Erneuerbare Energien 14 geschlossene Investment GmbH & Co. KG ist ab 10.000 € möglich, es fallen 5% Agio an. Die Einkünfte werden aus Gewerbebetrieb erzielt.

Fondsvolumen:         40 Mio. €, Erhöhung bis auf 100 Mio. € möglich Erklaervideo
Mindestanlage           10.000 € (Beiträge müssen durch 1.000 teilbar sein)
Ausgabeaufschlag:     5%
Ende Zeichnungsfrist: Ende 2023 oder bei Erreichen der Zeichnungssumme, kann durch Beschluss der Gesellschafterversammlung um ein Jahr verlängert werden
Investitionsquote:      92,1%
Vorabverzinsung:        4,0% p.a. bis 30.10.2022 (siehe Bedingungen)
prognostizierte Gesamtauszahlung: 158,1 % vor Steuern des eingesetzten Kapitals
Laufzeit:          ca. 11 Jahrenach Vollinvestition, Grundlaufzeit bis 31.12.2034,
einmalige Verlängerung um bis zu 3 Jahre möglich (Beschluss Gesellschafterversammlung)
Ausschüttungen:         siehe wesentliche Anlegerinformationen

WIR BERATEN SIE NATÜRLICH PERSÖNLICH - bitte rufen Sie uns unter 0641 6059 220 an oder senden uns eine Email an finanz@chrischona-service.de. Sie können uns auch unten im Formular eine Nachricht senden.

Hier einige aktuelle Informationen und Verkaufsunterlagen zum Ökorenta Erneuerbare Energien 12

Daneben noch die Information über unseren Status als Finanzanlagenberater

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes einschließlich verbundener Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den veröffentlichten Verkaufsprospekten sowie den wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen können in deutscher Sprache bei der ÖKORENTA FINANZ GmbH, Kornkamp 52, 26605 Aurich oder bei uns als Vermittler (Chrischona Service-Gesellchaft mbH, Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen) angefordert werden. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind.

Stand: September 2022 - Irrtum und Änderungen vorbehalten.