Chrischona Service Gesellschaft

Unfallversicherung Kollektiv-Rahmenvertrag     unfall200.jpg

Sparen Sie bei Ihrer persönlichen Unfallversicherung durch unsere besonders günstigen Sondertarife mit der AXA-Versicherung.

Hier finden Sie den Antrag und die Bedingungen zur Gruppen-Unfallversicherung - Infos nachfolgend.
(Aufgrund notwendiger Anpassungen im Sinne der DSGVO steht der Onlineabschluss momentan nicht zur Verfügung).

Welche Leistungen sichert diese private Unfall-Versicherung ab?

Invalidität:
Wenn als Folge eines Unfalls die körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit ganz oder teilweise dauernd beeinträchtigt ist, leistet die Versicherung. Je höher der Invaliditätsgrad, desto höher ist die Leistung durch die progressive Invaliditätsstaffel (bei 100% Invalidität werden z.B. im Gruppenvertrag 350% der Versicherungssumme ausgezahlt)

Todesfall-Leistung:
Wenn der Versicherte innerhalb eines Jahres an den Unfallfolgen stirbt, wird die versicherte Todesfallsumme fällig.

Krankenhaus-Tagegeld und Genesungsgeld:
Ist nach einem Unfall eine längere stationäre Krankenhaus-Behandlung notwendig, erhält das Unfallopfer pro Krankenhaustag das vereinbarte Tagegeld (für max. 2 Jahre). Für die gleiche Anzahl an Kalendertagen - maximal jedoch 100 Tage - wird ein Genesungsgeld in gleicher Höhe gazahlt.

Bergungskosten - In unserem Gruppenvertrag sind Bergungskosten bis 10.000 € mitversichert.

Kurbeihilfe - Wird nach einem Unfall eine Kur nötig, so ist eine Kurbeihilfe von bis zu 2.500 € mitversichert

Kosmetische Operationen - Sind nach einem Unfall kosmetische Operationen nötig, so sind diese bis zu 2.500 € mitversichert. Über den Einschluss weiterer Tarifbausteine K26 können diese um jeweils 2.500 € bis max. 10.000 € erhöht werden.

Was kostet eine private Unfall-Versicherung im Gruppenvertrag?

Die Absicherung jeden Risikos kostet Geld. Gerade bei der Abdeckung des privaten Unfallrisikos gibt es jedoch sehr große Beitragsschwankungen. Seit Jahren bieten wir deshalb Mitgliedern, Freunden und Förderern des Chrischona-Werkes, des Gnadauer Verbandes, der Freikirchen, der AEM, des RMJ und der Deutschen Evangelischen Allianz einen Gruppen-Vertrag mit stark rabattierten Prämien an. Ersparnisse von über 70 % gegenüber anderen Angeboten sind hier keine Seltenheit. Einen sehr umfangreichen Versicherungsschutz gibt es schon für weniger als 4 € im Monat.

Überprüfen Sie selbst die günstigen Jahres-Beiträge zur Gruppen-Unfall-Versicherung.

Die Tarife im Überblick (alle Werte in EUR, gültig ab 01.04.2011):
Gefahrengruppe A: Frauen aller Berufe, Männer ohne körperliche oder handwerkliche Berufsarbeit
Gefahrengruppe B: Männer mit körperlicher oder handwerklicher Berufsarbeit

Kombi-
nation
Unfall-Tod Invalidität Höchst-
leistung
(bei 350%
Progression)
Krankenhaus-
Tagegeld + Genesungsgeld
Besonderheiten
Jahres-
beitrag
Gruppe A
Jahres-
beitrag
Gruppe B
K20 15.000 €
50.000 175.000 €
-
29,16 €
43,73 €
K21 10.000 €
80.000 280.000 €
10 €
46,41 €
69,62 €
K22 15.000 100.000 350.000 €
15 €
60,10 €
90,15 €
K23 20.000 125.000 180.000 €
20 €
76,16 €
114,24 €
K24 25.000 150.000 437.500 €
25 €
92,23 €
138,34 €
K25 5.000 25.000 87.500 €
-
13,69 €
20,53 €
K26 10.000 10.000 35.000 €
Kosmetische OP +2.500 €
zusätzlich - max. 10.000 €
12,80 €
16,96 €
K27 nur in Verbindung mit K21-25 – max. 1.500 € mtl.
ab 50% Invalidität wird lebenslang die volle Rente gezahlt
lebenslange monatl. Unfallrente von 250 € 15,62 € 24,55 €
K28 nur in Verbindung mit K21-25 – max. 1.500 € mtl.
ab 50% Invalidität wird lebenslang die volle Rente gezahlt
lebenslange monatl. Unfallrente von 500 € 31,34 €
49,09 €


Hier finden Sie den Antrag und die Bedingungen zur Gruppen-Unfallversicherung.
Ein Onlineabschluss ist auch direkt hier möglich
.

Stand 01-2017
Bild  @ iofoto 5383691 / fotolia.com

angebote.png

vergleichsrechner.jpg
stromanbieter.jpg
gasanbieter.jpg
dslanbieter.jpg
girokonto.jpg
tagesgeld.jpg
kredit.jpg
kreditkarten.jpg

zahn_dent.jpg

Lohnkostenmanagement

Logo_CVGF_RGB-klein.jpg

jungeleute_klein.jpg

Onlinerechner