Chrischona Service Gesellschaft

Solvium_Logistic_Fund_One.jpg 
Investieren in internationale Logistik

Logistik bewegt die Welt. Bei diesem vorliegenden Angebot handelt es sich um den geschlossenen Publikums AIF (Alternativer Investmentfonds) Solvium Logistic Fund One GmbH & Co. geschlossene InvKG (im Folgenden: „Logistic Fund One“ bzw. „AIF“).

Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit, mittelbar in Unternehmen zu investieren, die darauf spezialisiert sind, seit Jahrzehnten im Einsatz bewährtes und etabliertes Logistikequipment (beispielsweise Wechselkoffer, Standardcontainer, Standard-Tankcontainer und Eisenbahnwagen) zu erwerben und gewinnbringend zu bewirtschaften. So haben Sie die Möglichkeit, an dem attraktiven Renditepotenzial eines breit diversifizierten Portfolios von Logistikequipment zu partizipieren.

Sie erwerben bei diesem Angebot als Treugeber Kommanditanteile am Logistic Fund One bereits ab einer Investition von 5.000 Euro (zzgl. bis zu 5 % Ausgabeaufschlag / Agio).

Die Laufzeit des AIF ist bis 31. Dezember 2026 vorgesehen. Während der Laufzeit sind Auszahlungen in Höhe von 4,56 % p. a. bei quartalsweise nachschüssiger Auszahlung vorgesehen.

Darüber hinausgehende Liquidität soll während der Laufzeit zum Erwerb von weiterem Logistikequipment verwendet und somit der Wertverlust infolge Abnutzung der bestehenden Portfolien mindestens ausgeglichen werden.

Zum Ende der Laufzeit ist der Abverkauf des Logistikequipments bzw. der das Logistikequipment bewirtschaftenden Zielgesellschaften geplant, um die geplante Schlussauszahlung in Höhe der Kommanditeinlage an die Anleger vornehmen zu können. An Mehrerlösen partizipieren Anleger zusätzlich.

Einige weitere Informationen zum Logistic Fund One
  • Geschlossener inländischer Publikums AIF (Alternative Investmentfonds), der in Vermögensgegenstände gemäß § 261 Abs. 1 Nr. 4 KAGB investiert
  • Investitionsschwerpunkt / Strategie: Investitionen in Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf Bewirtschaftung von Logistikequipment
  • 100 % Eigenkapital; keine Aufnahme von Fremdkapital (z. B. Bankdarlehen) vorgesehen
  • Mindestbeteiligung 5.000 EUR zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag, höhere Beteiligungen müssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein
  • Vertriebsphase: bis 30.06.2022
  • Geplante Laufzeit: bis 31.12.2026, zum Ende der Laufzeit wird das Vermögen des AIF verwertet und der AIF aufgelöst (Liquidationsphase)
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen gemäß § 20 EStG / Steuerfreie Auszahlungen während der Fondslaufzeit
  • Investitionsquote ohne Agio: Mindestens 91,52 %, laufende Kosten nur ca. 1,85 % des zu erwartenden durchschnittlichen Nettoinventarwertes
    (Gesamtkostenquote)
  • Auszahlungsprogose: 4,56 % p. a. * (kann nicht garantiert werden)
  • Auszahlungsmodus: Vierteljährlich (1,14 %), beginnend am Ende des sechsten Monats nach Beitritt
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 127,08 % *
  • Keine Nachschusspflicht: Keine Zahlungsverpflichtung über die Zeichnungssumme nebst Agio hinaus
* Prognosen können nicht garantiert werden

Zusammenfassung der wesentlichen Risiken

  • Die Auszahlungen an die Anleger können geringer als prognostiziert oder ganz ausfallen (z. B. im Falle das Ausbleibens von ausreichend Liquiditätsüberschüssen bei den das Logistikequipment
    bewirtschaftenden Unternehmen).
  • Die Beteiligung am AIF ist nur eingeschränkt handelbar. Es gibt keinen geregelten Markt für den Handel von Beteiligungen am AIF. Der Verkauf der Beteiligung am AIF kann deshalb schwierig oder nicht möglich sein oder möglicherweise nur zu einem Preis erfolgen, welcher unter der Zeichnungssumme bzw. unter dem vom Anleger erwarteten Verkaufspreis liegt.
  • Der Anleger haftet grundsätzlich nicht gegenüber Gläubigern des AIF. In den Fällen der Rückgewähr der Hafteinlage und der Verpflichtung zur Rückzahlung von Ausschüttungen / Auszahlungen besteht ein Haftungsrisiko des Anlegers in Höhe von 1 % der geleisteten Einlagen.
  • Im Falle eines sehr ungünstigen wirtschaftlichen Verlaufs des AIF können Anleger die geleisteten Einlagen zzgl. Agio vollständig verlieren (Totalverlust).

Nachfolgend einige weitere spezielle Infomationen sowie die genehmigten Kundenunterlagen

Interessante Artikel aus der Fachpresse

Daneben noch die Information über unseren Status als zugelassener Finanzanlagenberater


WIR BERATEN SIE NATÜRLICH PERSÖNLICH - bitte rufen Sie uns unter 0641 6059 220 an oder senden uns eine Email an finanz@chrischona-service.de. Sie können uns auch unten im Formular eine Nachricht senden.
Gerne erhalten Sie einen Teil diese Informationen auch in gedruckter Form von uns. Für weitere Auskünfte stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes einschließlich verbundener Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den veröffentlichten Verkaufsprospekten sowie den wesentlichen Anlegerinformationen. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind.

Stand August 2021 - Irrtum und Änderungen vorbehalten

angebote.png

vergleichsrechner.jpg
stromanbieter.jpg
gasanbieter.jpg
dslanbieter.jpg
girokonto.jpg
tagesgeld.jpg
kredit.jpg
kreditkarten.jpg

zahn_dent.jpg

Lohnkostenmanagement

Logo_CVGF_RGB-klein.jpg

jungeleute_klein.jpg

Onlinerechner