Chrischona Service Gesellschaft

ww1.jpg Werte in Wohnen

zbi-professional-11-der-wohnimmobilienfonds.jpg

Mehr als 17.000 Anleger haben sich in den vergangenen Jahren für eine Beteiligung an einem ZBI-Fonds entschieden und damit dem ZBI-Konzept der Vermögensbildung ihr Vertrauen geschenkt. Seit dem Jahr 2002 hat ZBI rund 1,2 Mrd EUR (ohne Agio) Eigenkapital einwerben können.

Neben den ZBI-Professional-Fonds mit Laufzeiten von rund 6-8 Jahren gibt es auch den ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. WohnWert 1 geschlossene Investmentkommanditgesellschaft (ZBI WohnWert 1).

Dieser Fonds hat eine Laufzeit von 15 Jahren nach Beendigung der Zeichnungsphase (31.12.2019). Die Fondslaufzeit kann durch Gesllschafterbeschluss um bis zu fünf Jahre verlängert werden. Anders als bei den ZBI-Professional-Fonds, die Erträge aus Gewerbebetrieb darstellen, handelt es sich beim WohnWert 1 um Erträge aus Vermietung und Verpachtung.
Aktuell ist eine Verlängerung der Zeichnungsfrist bis 30.06.2020 an die Gesellschafter angefragt, um noch anderen Kunden die Beteiligung zu ermöglichen.zbi-image1.png

Die prognostizierten Auszahlungen* liegen bei 3,00 % p. a. bis zum 31.12.2017, 3,25 % p. a. bis zum 31.12.2018, 3,50 % p. a. bis zum 31.12.2019, 4,00 % p. a. bis zum 31.12.2021, 4,50 % p. a. bis zum 31.12.2024, 5,00 % p. a. bis zum Ende der planmäßigen Fondslaufzeit.
Die Kapitalkontenverzinunsg aus Gewinnen vor Steuern ist geplant mit max. 4 ,0 % p. a. bis zum 31.12.2017 sowie ab dem 01.01.2018 max. 5, 0 % p. a. bis zum Ende der Fondslaufzeit, jeweils berechnet ab dem ersten auf die Einzahlung des zu verzinsenden Kommanditkapitals folgenden Monatsersten; darüber hinaus mindestens 50 % Überschussbeteiligung aus den die Hurdle Rate überschreitenden Gewinnen.

Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss liegt bei 212,5%, dies entspricht 6,2 $ p.a. Weitere Informationen in den Prospekt- und Zeichnungsunterlagen.

* *Risikohinweis: Prognosen sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen.

Der ZBI WohnWert 1 macht einen Einstieg in die Assetklasse Wohnimmobilien bereits ab 5.000 EUR möglich. Hier fallen dann 3% AGIO (Ausgabeaufschlag) an.

Stand: September 2019 - Irrtum und Änderungen vorbehalten

WIR BERATEN SIE NATÜRLICH PERSÖNLICH - bitte rufen Sie uns unter 0641 6059 220 an oder senden uns eine Email an finanz@chrischona-service.de. Sie können uns auch unten im Formular eine Nachricht senden.


Nachfolgend einige Unterlagen zum eigenen Anschauen:


Nachfolgend einige weitere spezielle Infomationen sowie die genehmigten Kundenunterlagen

Daneben noch die Information über unseren Status als Finanzanlagenberater


Gerne erhalten Sie ALLE diese Informationen auch in gedruckter Form von uns. Für weitere Auskünfte stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.
ZBI bietet regelmäßig Online-Präsentationen an, in denen sich Kunden informieren können.
Unter www.anmelden.org/zbi-oktober gibt es z.B. im Oktober 2019 am 17.10. und am 24.10. um 11.00 Uhr und um 17.00 Uhr jeweils eine rund 35min-Veranstaltung.
Termine im Oktober dann unter www.anmelden.org/zbi-november und so weiter für die nächsten Monate (Link für die Folgemonate u.U. noch nicht verfügbar).

Wenn Sie Interesse an längeren Laufzeiten (6-8 haben), beachten Sie doch auch die Informationen zum
zbi12.jpg

Wichtiger Hinweis

Das ist eine unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an dem genannten Fonds darstellt. Eine ausführliche Darstellung des Beteiligungsangebotes einschließlich verbundener Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den veröffentlichten Verkaufsprospekten sowie den wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen können in deutscher Sprache bei der ZBI Fondsmanagement AG, Henkestraße 10, 91054 Erlangen oder bei uns als Vermittler (Chrischona Service-Gesellchaft mbH, Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen) angefordert werden. Falls Angaben zur Wertentwicklung gemacht wurden, weisen wir darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielten Erfolge keine Garantie für die zukünftige Entwicklung der Anlage sind.

Stand Oktober 2019 - Irrtum und Änderungen vorbehalten

ZBI-Wohnimmobilienfonds

zbi-image.png